Westlich von Fürstenfeldbruck und Maisach

Name: Westlich von Fürstenfeldbruck und Maisach click for zoom
click for zoom
Strecke: FFB, Maisach, Germerswang, Malching, Mammendorf, Puch, FFB
Länge: 20,16km
Charakter: Steigungen und Gefälle
Rundkurs: ja
Belag: alles Asphalt (von sehr schnell bis rauh)
Steigung: von 521m am Start bis 550m
Anfänger: geeignet (siehe Bemerkungen)
Verpflegung: Biergärten und Gasthäuser an der Strecke
Anschlüsse / Übergänge: keine
Varianten: Variante 1 verlängert die Tour um 2,27km und bietet eine Einkehrmöglichkeit. Variante2 ist eine Erweiterung von Variante 1 und verlängert die Tour um 5,04km. Variante 3 kürzt die Tour um 7,73km. Variante 1 und 2 können mit dieser Abkürzung kombiniert werden.
Pate: Otto Karotsch
Sonderheiten: keine
© www.SkateKarte.de

Anfahrt

Los geht's im Industriegebiet "Hasenheide" am amerikanischen Gourmet Tempel (McDonald's). Dieses erreicht man am besten mit dem Auto. Parken entlang der Straße ist möglich.

Bemerkungen

Schöne Strecke mit Blick auf die Alpen (klare Sicht vorausgesetzt). Für Anfänger geeignet - die Bremstechnik sollte an einer Stelle aber gut beherrscht werden. Die Strecke ist im Uhrzeigersinn beschrieben. Natürlich kann die Tour auch in der Gegenrichtung gefahren werden.

Tourbook

  Km  
Essen0,00 Start bei McDonald's im Industriegebiet "Hasenheide". Zuerst Richtung Norden. Industriegebiet Hasenheide
Links0,30 Links abbiegen in Am Fohlenhof (Druckerei Amperkurier Verlagsanstalt).
Rechts0,42 Rechts einbiegen in Am Kugelfang Richtung Maisach, vorbei am Wertstoffhof. Belag leicht holprig mit Teerstellen.
Kreuzung0,94 Überqueren der Frauenhofer Straße (Zufahrt zum Industriegebiet). Rechter Hand liegt bald der Fliegerhorst. Strecke hier z.T. windanfällig. Belag rauh bis gut befahrbar. Kein Autoverkehr. Bei klarem Wetter ist der Olympiaturm in Verlängerung der Start- und Landebahn zu seh.
Links2,46 Schräg links abbiegen in die erste geteerte Straße (erkennbar am Bienenstock, der Parkbank auf einer Art Verkehrsinsel und dem Schild 40km und max. 5t) bis zum Ortseingang Maisach.
Gerade aus2,73 Ortseingang Maisach, Tempo 30 Zone. Lindacher Straße folgen bis Frauenstr..
Rechts3,11 Rechts einbiegen in Frauenstr. und bis zum Stoppschild folgen. Vorsicht, leichtes Gefälle.
Links3,18 Links abbiegen in Bruckerstr. und S-Bahn-Unterführung durchfahren. Nach der Unterführung geht die Straße in die Bahnhofstr. über. Dieser folgen bis Aufkirchner Str.
Rechts3,39 Rechts der Bahnhofstr. für ca. 40m bis Schild "Freibad" am Haus Nr. 12 folgen und dann ...
Gehweg3,43 ... links in die Fußgängerpassage (Schulweg).
Links3,53 Links in die Riedlstr, an der Grundschule vorbei und nach 170m....
Rechts3,70 rechts in die verkehrsberuhigte Zone (Göttlerstraße) einbiegen. (Vorsicht: zweimal Pflastersteinbelag ca. 1m breit, danach guter Belag. Verkehrsregelung in der Straße rechts vor links.)
Links3,89 An der zweiten Straße (Schmidhammer Straße) links.
Rechts4,06 Bis Hauptverkehrsstraße (Aufkirchner Straße) und dort rechts einbiegen. (Voher langsamer werden, da starker Verkehr kreuzt.)
Radweg4,21 Auf dem Bürgersteig weiterfahren bis Einmündung Radweg (Vorsicht: Nebenstraße kreuzt vor Einmündung, nach rechts schlecht einsehbar.) - Auf dem Radweg weiter (guter, schneller Belag). Überqueren von zwei Holzbrücken über die Maisach (rauher Belag, kann zum Stolpern führen). Nach der zweiten Brücke leichter Anstieg (Kondition!!!), bis Abzweigung nach Germerswang.
Links5,75 100m vor dem Radweg-Ende links abbiegen nach Germerswang. Wenig Verkehr. In Germerswang vorbei am Gasthaus Mösl (links) bis zur Y-Kreuzung.
Variante5,75 Variante: Für Variante 1 und Variante 2 dem Radweg noch bis zum Ende folgen (anstatt links nach Germerswang abzubiegen).
 6,49 In Germerswang an der Einbiegung der Frauenberger Str. endet Variante 1.
Links6,83 Links abbiegen in Bahnhofstr. Hier endet Variante 2.
Radweg6,87 Direkt am Ortsausgang Germerswang beginnt der Radweg auf der linken Straßenseite. Radweg folgen. Die Maisach wird zweimal überquert. Vorsicht: Holzbrücke mit Querrillen. Weiter bis Bahnunterführung. Diese durchfahren.
Rechts7,66 An der Telefonzelle rechts in und dem Hinweisschild "Freizeitanlage Mammendorf" folgen. Nach ca. 150m ...
Rechts7,83 ... rechts in Hufschmidstraße. Nach ca. 200m ...
Kreuzung7,95 ... Dorfstraße überqueren in Sportplatzstraße (Richtung Sportanlage). Dieser folgen bis zum Ende (Einmündung in Mammendorfer Str.). Vorsicht: Auf Verkehr achten.
Rechts8,64 Rechts in Mammendorfer Str. einbiegen und dem Radweg für ca. 2km folgen.
Variante8,64 Variante: Für Variante 3 links abbiegen (anstatt rechts).
Links10,57 Links abbiegen nach Mammendorf. Dem Radweg folgen.
Links11,69 Am Ortsrand von Mammendorf am Kreisverkehr links abbiegen und der Straße ca. 200m folgen.
rechts11,88 Am Hinweisschild "Industriegebiet Süd" in Mammendorf Kreisstraße überqueren und in den Ort hineinfahren (Ahornstr.). Vorsicht: hier wieder auf Verkehr achten. Ahornstr.ca. 100m bis zur nächsten Kreuzung folgen.
links12,01 An der Kreuzung links abbiegen in Eichenstr.. Am MIT Möbelmarkt / Blockhausmöbel vorbei. Durch Unterführung unter der B2 hindurch. Vorsicht: Gefälle, Rechtskurve, Gegenverkehr möglich. Dann nach Anstieg ...
Links12,36 ... links abbiegen auf den Radweg entlang der B2 und diesem bis Puch folgen. Belag glatt und schnell. Strecke ist bis Waldstück leicht ansteigend.
Achtung16,08 Am Ortseingang von Puch die Einmündung (Vorfahrt achten) beachten. Gefälle, bremsbereit sein. Strecke fällt stark ab.
Rechts16,63 Bei der nächsten Kreuzung scharf rechts nach Puch hinein. Auf Gehweg an Einkehrmöglichkeit "Zum Unterwirt" vorbei. Weiter gerade aus bis Sportplatz Puch.
Links16,99 Am Sportplatz Puch die Straß überqueren und links dem Radweg nach Fürstenfeldbruck folgen.
Abstecher17,42 Markanter einzelstehender Baum. Möglichkeit links einen Abstecher zum Pucher Meer zu machen. (Leider ca. 300m Schotter.) Sonst gerade aus.
   Pucher Meer
Links18,22 Kurt-Schumacher-Str. überqueren und dieser nach links folgen. Nach ca. 100m am Spielplatz vorbei. Unterführung durchqueren. Vorsicht: Belag holprig und löchrig. Enge Durchfahrt. Bremsbereit sein. Auf Gegenverkehr (Radfahrer oder Rollerblader) achten.
Rechts18,65 Nach Unterführung rechts dem Radweg folgen. Dieser geht in Hochfeldstr. über.
Links19,11 Augsburger Str. überqueren (Achtung: Hauptverkehrsstraße) und dieser links auf dem Radweg folgen. Vorbei an Kronprinz Rupprecht Straße, Überqueren der B471.
Gerade aus19,45 Vorbei am "Penny Markt". An Ampel Ehrenfeldstr. überqueren. Vorbei an Waldstraße zum Industriegebiet "Hasenheide".
Rechts20,06 Am Restaurant "Aphrodite" rechts ins Industriegebiet "Hasenheide" (Maisacher Str.) und ...
Links20,11 ... gleich wieder links (Hasenheide) vorbei am "Autohaus Lutz". Das Ziel ist weithin leuchtend zu sehen.
Essen20,16 McDonalds

Variante 1 (22,43km)

Gerade aus5,75 Dem Radweg noch ca. 100m bis zum Ende folgen.
Rechts5,86 Am Radweg-Ende rechts abbiegen nach Frauenberg. Der Betonplatten-Belag ist z.T. löchrig. Da der Weg aber bergan geht, ist es mit dem Tempo sowieso nicht so dramatisch und das Augenmerk kann voll auf eventuelle Querrillen gelegt werden.
Links6,51 In Frauenberg links in die Hauptstraße einbiegen. Vorsicht: Vor der Einmündung leichtes Gefälle.
Rechts6,69 Am Ortsausgang von Frauenberg rechts auf den Radweg Richtung Aufkirchen. Guter Belag. Immer noch bergan. Die Nebenstraße nach Oberlappach überqueren. Weiter nach Stefansberg. Bei klarer Sicht (Fönlage) liegt uns hier das Alpenpanorama zu Füßen. Radweg endet an der Flurstraße in Stefansberg. Weiter auf dem Gehweg.
Links7,48 Vorbei an einem wunderschönen alten Lindenbaum an der Kirche. Nach der Kirche links nach Germerswang. Vorsicht: ziemlich heftiges Gefälle, aber kein Verkehr. Trotzdem auf Verkehr achten. Belag etwas holprig. Ab Ortsausgang auf Betonplatten weiter.
Essen7,95 Einkehrmöglichkeit an der Reitsportanlage Stefansberg. (Di-Sa 17-22 Uhr, Sonn- und Feiertage 11-22Uhr, Tel: 08141 - 355665, jeden Mi ab 17Uhr Nudelgerichte)
Gerade aus8,40 Weiter gerade aus nach Germerswang.
Rechts8,76 Rechts auf Hauptstr. einbiegen. Ab hier wieder der Hauptroute folgen.

Variante 2 (25,20km)

Gerade aus5,75 Dem Radweg noch ca. 100m bis zum Ende folgen.
Rechts5,86 Am Radweg-Ende rechts abbiegen nach Frauenberg. Der Betonplatten-Belag ist z.T. löchrig. Da der Weg aber bergan geht, ist es mit dem Tempo sowieso nicht so dramatisch und das Augenmerk kann voll auf eventuelle Querrillen gelegt werden.
Links6,51 In Frauenberg links in die Hauptstraße einbiegen. Vorsicht: Vor der Einmündung leichtes Gefälle.
Rechts6,69 Am Ortsausgang von Frauenberg rechts auf den Radweg Richtung Aufkirchen. Guter Belag. Immer noch bergan. Die Nebenstraße nach Oberlappach überqueren. Weiter nach Stefansberg. Bei klarer Sicht (Fönlage) liegt uns hier das Alpenpanorama zu Füßen. Radweg endet an der Flurstraße in Stefansberg. Weiter auf dem Gehweg.
Gerade aus7,48 Vorbei an einem wunderschönen alten Lindenbaum an der Kirche.
Straßenseite wechseln7,68 Am Ortausgang von Stefansberg auf die andere Straßenseite wechseln und dem Radweg Richtung Aufkirchen folgen. Guter, schneller Belag. Leicht profilierte Strecke.
Links8,15 Links abbiegen nach Geisenhofen. Glatter Belag, kaum bis überhaupt kein Verkehr.
Links9,49 Am Ortsende von Geisenhofen links abbiegen nach Germerswang.
Links9,79 Links abbiegen nach Germerswang. Vorsicht: Abzweigung bei Maisbestand unübersichtlich. Weiter auf Betonplattenweg. Hier ist mit Querrillen und Löchern zu rechnen. Sonst gut zu befahren.
Rechts11,84 In Germerswang rechts auf Kohlstattstr. einbiegen und ...
Gerade aus11,87 ... gerade aus weiter in Bahnhofstr. Ab hier wieder der Hauptroute folgen.

Variante 3 (12,43km)

Links8,64 Links in Mammendorfer Str. einbiegen und dem Radweg für ca. 800m folgen.
Rechts9,45 Am Ende des Radwegs rechts abbiegen in die Verbindungsstraße nach Lindach.
Achtung10,38 Vorsicht: Im Ortsbereich Lindach leichtes Gefälle auf holprigem Belag. Bremsbereit sein! Scharfe Linkskurve im Ort. Obwohl im Ort Tempo 30 gilt, ist auf Gegenverkehr zu achten.
Links10,86 Kurz hinter dem Ortsende von Lindach links abbiegen.
Kreuzung11,09 Verbindungsstraße FFB - Maissach überqueren. Vorsicht: Sehr starker Verkehr.
Rechts11,46 Am Ortsschild Fürstenfeldbruck rechts abbiegen in Am Kugelfang.
Links12,00 Hinterm Wertstoffhof links abbiegen in Am Fohlenhof. Nach ca. 120m ....
Rechts12,13 ... rechts abbiegen in und dieser ca. 300m bis zum McDonalds folgen.
Essen12,43 McDonalds