Erster Inline-Rundkurs im Landkreis Augsburg

Name:Wertachtal-Inline-Rundkurs Bobingen
click for zoom
Strecke: Bobingen, Wehringen, Bobingen
Länge: 14 km
Charakter: Die erste öffentlich freigegebene Skate-Tour!
Rundkurs: ja
Belag: unbekannt
Steigung:keine
Anfänger: ja (uneingeschränkt)
Verpflegung: unbekannt
Anschlüsse / Übergänge: keine bekannt
Varianten: keine bekannt
Pate: Andy Pöhlmann
Sonderheiten: hier ist Inline-Skaten rechtlich erlaubt!
© www.SkateKarte.de



gefunden bei: Landratsamt Augsburg


Der Inline-Rundkurs zwischen Bobingen und Wehringen wird der erste dieser Art im Landkreis Augsburg sein. Gut ausgebaute Geh- und Radwege entlang von Wertach und Singold und kurze innerörtliche Strecken entlang wenig befahrener Gemeindestraßen bieten ideale Voraussetzungen für die Inliner. Vom Start am Parkplatz an der Singoldhalle in Bobingen führt die große Runde mit ca. 14 km Laufstrecke zunächst nach Norden, überquert beim Krankenhaus die Wertach und führt von dort nach Süden. Kurz vor Wehringen verspricht die Wassertretanlage eine erfrischende Pause für müde Skaterfüße. Am Sportplatz in der Aue in Wehringen - auch als alternativer Ausgangspunkt gedacht - bietet das Sportheim mit großer Terrasse Möglichkeiten für einen Einkehrschwung. Auf ausreichend breiten Gehwegen geht es dann ein kleines Stück durch Wehringen und schließlich auf freier Strecke zurück nach Bobingen, wo an heißen Tagen das Freibad gleich nebenan mit Abkühlung lockt.

Für weniger geübte Fahrer und Familien mit Kindern wird außerdem innerhalb Bobingens zwischen Singold und Wertach ein kurzer Rundkurs mit ca. 5 km Länge angeboten. Eine spezielle Beschilderung soll dafür sorgen, dass sich niemand unfreiwillig auf der langen Strecke wiederfindet.

Streckenimpressionen von Ecki Diehl - herzlichen Dank!

Bild 01 Bild 02 Bild 03 Bild 04 Bild 05 Bild 06 Bild 07
Bild 08 Bild 09 Bild 10 Bild 11 Bild 12 Bild 13 Bild 14
Bild 15 Bild 16 Bild 17 Bild 18 Bild 19 Bild 20 Bild 21
Bild 22 Bild 23 Bild 24 Bild 25 Bild 26 Bild 27 Bild 28
Bild 29 Bild 30 Bild 31 Bild 32 Bild 33 Bild 34 Bild 35